Im Zentrum stehen meist folgende Ziele:

A   Die bestmögliche Wohnqualität erreichen ... ohne sich finanziell verausgaben zu müssen.   

B   Lebenswerte Räume schaffen - sei es innen oder außen
     positive Langzeitwirkung - auf Wohlergehen, Gesundheit, Partnerschaft, kindliche Entwicklung ...

C   Wertvolle Erkenntnisse gewinnen ... noch bevor Sie einziehen. 
     Mängel entschärfen, Defizite vermeiden, Potentiale nutzen. 

 

 

Leistungsangebot

 

(A) Wohn-Qualitäts-Analyse & Beratung



Mittels einer gut bewährten wissenschaftlichen Methodik analysieren wir die Lebensqualität von Wohnungen / Gebäuden samt Umfeld - sei es Bestand oder in Planung.

Komfortaspekte und m² Nutzfläche sind zu wenig um Lebensqualität zu definieren.
Auch Energieausweis und sonstige Kennzahlen sagen dazu nichts aus.

Die Wohnqualitätsanalyse (WQA) erfasst hingegen all jene Kriterien, die einen menschlichen Lebensraum insgesamt ausmachen. Darauf aufbauend lassen sich etwaige Mängel gezielt entschärfen, Defizite vermeiden und Potentiale gut nutzen. >mehr zur WQA<

 

Ablauf  

1.) einfach >Kontakt< aufnehmen und eventuell Unterlagen (Pläne, Fotos etc.) sammeln. 
2.) Wir analysieren das Objekt: dauert beispielsweise bei einem Einfamilienhaus ca. 2 Tage
     - je nach Größe und Komplexität.  
3.) Anschließend gibt es ein ausführliches Beratungsgespräch samt Empfehlungen
     Sie erhalten i.d.R. die Analyseergebnisse auch in schriftlicher Form. 
4.) bei Bedarf weitere Projektbegleitung, Definition von gezielten Maßnahmen etc.

Im Zuge einer Optimierung wird nicht selten auch ein Einsparungspotential erkennbar
>siehe Referenzen<


Wohn-Qualitäts-Check
 

... stellt eine komprimierte Variante der WQA dar, eignet sich als Entscheidungshilfe 
z.B. bei einer Auswahl mehrerer Wohnungen, Häuser, Grundstücke ...

> Erstinformation nutzen<   

 

 

(B) Beratung & Projektbegleitung

Allgemeine Beratung
 
zur Lebensqualität von Innenräumen, Gebäuden und Siedlungen sowie
zur Wirkung auf den Menschen:
- Befinden, Erholung und Entspannung 
- zwischenmenschliche Beziehungen und Verhalten
- emotionale und mentale Verfassung
- kindliche Entwicklung 
- und vieles mehr ...
 

- gesundes Bauen und Wohnen weitere Hauptthemen:
- verträgliche Materialien und gesundes Innenraumklima
- Arbeitsplätze: Einflüsse auf Konzentration, Motivation und Leistungsbereitschaft
- Raumlogistik, Ergonomie und Nutzungskriterien
- wohnpsychologische Sicherheitsaspekte 
 
Bei Bedarf: spezielle Projektbegleitung während der Entwurfs-, Planungs- oder Umsetzungsphase

INFORMATION anfordern <

 

 

(C) Individuelle Workshops & Coachings 

Lernen Sie, Ihre Wohnung oder Ihr Haus selbst zu entwerfen oder zu gestalten
 - wir unterstützen Sie dabei mit Tipps, Anregungen und unserem Fachwissen.
Lernen Sie, Ihre Wohnbedürfnisse zu erkennen und umzusetzen.

 

 

(D) Entwurfsplanung & Gestaltungskonzepte 

 ... maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse und basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Psychologie, Baubiologie etc.  menschengerecht - standortgerecht - budgetgerecht

 


 

 

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mit WOHNSPEKTRUM in Kontakt zu treten?  

Prinzipiell: je früher desto besser.

Bei Neuplanungen: am besten bereits im frühen Planungsstadium.

Bei Umbauten oder Umgestaltungen: eine fundierte Analyse stellt idealerweise den ersten Schritt dar. Sie bildet eine solide Basis für weitere Maßnahmen.

Vor dem Kauf eines Objektes oder eines Grundstücks.

 


> KONTAKT aufnehmen<   ... wir freuen uns auf ein Gespräch.

 

Back to top